Heuschnupfen-Abklärung

SMG_3594_a.jpg

Es ist unser Ziel, die genauen Symptome zu erfassen. Wenn der Verdacht auf eine saisonale Allergie sich im Gespräch bestätigt, werden Hauttests oder eine Blutuntersuchung durchgeführt. Bei den Hauttests handelt es sich um den PRICK-Test, bei welchem die einzelnen Allergene (Pollen/Tierhaare/Milben/Nahrungsmittel etc.) auf die Haut aufgetragen und dann ganz leicht angeritzt werden. Je nach Alter und Leidensdruck kann eine beschwerdespezifische Behandlung oder eine Desensibilisierungstherapie empfohlen werden.