Manuel denkend Ausschnitt Hand Mund.jpg Neurodermitis-Sprechstunde

Bei der Neurodermitis (=atopisches Ekzem) liegt eine erbliche Veranlagung vor und ist häufig vergesellschaftet mit Heuschnupfen und Asthma. Oft helfen wenige, individuell abgestimmte Massnahmen, um den quälenden Juckreiz zu lindern und die Ekzem-geplagte Haut zu regenerieren. Bei der Neurodermitis gibt es bis heute kein Wundermittel. 

In unserer Sprechstunde beraten wir sie gerne über verschiedene therapeutische Ansätze, damit Sie sich mit dieser oft chronischen Hauterkrankung dennoch wohl fühlen können. 

Weiterführende Informationen unter:
​www.ahaswiss.ch