Altersflecken

Altersflecken sind Pigmentstörungen der Haut, die durch verstärkte Exposition der Haut gegenüber UV-Strahlung entstehen, jedoch gutartig sind.
Dabei kommt es zu lokalen, scharf begrenzten, hellbraunen Fleckbildungen. Diese treten häufig im Bereich der Handrücken, Unterarme und Gesichtshaut auf. 


Behandlung

Altersflecken können am besten durch medizinische Lasertherapie entfernt werden. Ein nachfolgender, konsequenter UV-Schutz ist äusserst wichtig. Da es eine Unterform des malignen Melanoms gibt (das Lentigo-maligna-Melanom), das Ähnlichkeiten mit Altersflecken aufweist, wird die dermatologische Begutachtung vor deren Entfernung von Altersflecken dringend empfohlen.