Botulinumtoxin

Botulinumtoxin ist ein gereinigtes Protein, welches seit 1970 weltweit zugelassen ist und eine breite Anwendung in den verschiedensten Gebieten der Medizin findet. Botulinutoxin gegen Mimikfalten oder übermässiges Schwitzen wird seit über 25Jahren in der ästhetischen Medizin regelmässig verwendet. Immer mehr Leute verhelfen sich durch den Einsatz solcher Behandlungen zu einem jugendlichen, frischen und natürlichen Aussehen. 

Eine erfreuliche Erneuerung der Pharmaindustrie ist, dass der Bezug von tierversuchseingeschränktem Botulinumtoxin in der Schweiz möglich ist. In unserer Praxis benutzen wir seit 2011 nur dieses Produkt.

Behandlung

Bei der Faltenbehandlung wird das Botulinumtoxin mit einer feinen Injektionsnadel in die zu behandelnden Muskeln gespritzt. Für eine anhaltende Faltenglättung sollte die Behandlung regelmässig (ca. alle 6 Monate) wiederholt werden. Allenfalls kann die Behandlung durch Hylauronsäureunterspritzung verfeinert und perfektioniert werden.

Nach der Behandlung können Sie unmittelbar Ihren gewohnten Tätigkeiten nachgehen, ohne dass jemand was sieht.

In unserer Praxis steht ein natürliches Erscheinungsbild nach Botulinumotoxinbehandlung im Vordergrund. Auf keinen Fall wünsche wir maskenhafte und ausdruckslose Ergebnisse, wie dies bei Prominenten heute leider oft gesehen wird.

Wie bei jeder medizinischen Therapie sind auch bei der Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin eine seriöse Beratung, die korrekte Anwendung und die Einhaltung der medizinischen Qualitätsstandards entscheidend für eine wirkungsvolle Behandlung. 

 

cosmodermis147805 Kopie.jpg