Filler

Hyaluronsäure/Hyaluronsäuregel eignet sich zur Glättung von Falten, eingesunkenen Narben, zum Lippenaufbau und zur Ohrlochkorrektur. 

Hyaluronsäure ist eine natürliche Substanz (Zuckerverbindung), die das Wasser in der Haut bindet und ihr dadurch mehr Volumen und Festigkeit verleiht. 

Behandlung

Alle von uns verwendeten Füllsubstanzen sind biologisch und werden vom Körper abgebaut. Abhängig von der behandelten Gesischtspartie vom Hauttyp und der Injektionstechnik kann die Wirkung einer Behandlung 9-24Monate anhalten, in Einzelfällen auch kürzer oder länger. Durch Auffrischungs- und Nachbehandlungen lässt sich das gewünschte Ergebnis aufrechterhalten.

Nach der Behandlung mit Fillern ist die Wirkung sofort sichtbar, und Sie können unmittelbar Ihren gewohnten Tätigkeiten nachgehen.

Für die optimale Faltenbehandlung, kann Hyaluronsäureunterspritzung mit Botulinumtoxin kombiniert werden. 

 

Für weitere Möglichkeiten einer Faltenbehandlung vgl. Informationen unter chemische Peelings, Needeling, Mesotherapie, Laser-Hautverjüngung.